2011

12.03.2011

Offensichtlich sind die Mitglieder des deutsch-griechischen Vereins Hellas mit der bisherigen Führungsspitze zufrieden: Bei der Jahreshauptversammlung ergaben die Neuwahlen keine Überraschung, Romy Sandner bleibt Vorsitzende.

Bevor gewählt wurde, ließ Romy Sandner in ihrem Rechenschaftsbericht das abgelaufene Vereinsjahr Revue passieren. Kassier Günther Fruth informierte über die Vereinsfinanzen. Dann entschieden die Mitglieder: Romy Sandner bleibt Vorsitzende, als Stellvertreterin und Schriftführerin wurde Edeltraud Heisel bestätigt , als Kassier Güther Fruth.

Als Beiräte stehen dem Vorstand Renate Meier, Berthold Wenkmann, Mahmut Duran und Peter Beck zur Seite. In einem kurzen Ausblick auf 2011 wurde erneut die Beteiligung am Altstadtfest als größte Herausforderung genannt

(Amberger Zeitung vom 18.03.2011)

07.05.2011

Der Stadt- und Kreisverband der Europa-Union Amberg-Sulzbach und der deutsch-griechische Verein Hellas Amberg luden am 07.05.2011 zur Feier des Europatages in das Restaurant „Zur Alten Kaserne“ ein.

Die Vorsitzenden beider Vereine, Karoline Hastreiter und Romy Sandner freuten sich, als Gäste den Abgeordneten des Europaparlamentes Albert Deß, Bürgermeister Michael Czerny und Stadträtin Barbara Lanzinger begrüßen zu können.

Albert Deß berichtete in seiner Rede von seinen zahlreichen Erfahrungen, die er in vergangenen Jahren bei Europaparlament in Brüssel machte. Scherzhaft ging er auch darauf ein, dass es wichtigere Aufgaben zu bewältigen gibt als Verordnungen über Brezensalz und Krümmung von Bananen und Gurken.

Die Reihe der Redner beschloss Bürgermeister Czerny, der auf die Rolle der Kommunen innerhalb Europas hinwies.

Nach so vielen Formalitäten wurde es Zeit, in großer Runde einen kräftigen Schluck auf das Wohl Europas zu nehmen und eine fröhliche und gelungene Feier zu starten.

09.- 10.07.2011

Fast vier Wochen später als in den Vorjahren fand das Altstadtfest statt. Doch auch in diesem Jahr war der Maltesergarten Anziehungspunkt vieler Besucher. Sie wurden mit Bratwürsten, Gyros und türkischen Spezialitäten verwöhnt, dazu Bier oder griechischer Wein bei Klängen der Bouzouki.

03.10.2011

Tempelmarathon in der Oberpfalz? Kaum zu glauben aber wahr. 2500 Jahre Demokratie war für das Tempelmuseum in Etsdorf Anlass, einen Marathon zu veranstalten. Denn in Etsdorf soll ein griechischer Tempel (Glyptothek) errichtet werden. Hellas half bei der Speisenausgabe.

21.12.2011

Wie jedes Jahr zu Weihnachten spendet Hellas für wohltätige Zwecke. so heuer für

  • Anschaffung eines Behindertenautos in Amberg
  • SOS Kinderdorf in Thessaloniki
  • FLKIA e.V
Advertisements